Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Freiwilligen Feuerwehr Pöstlingberg

" Tag der Linzer Feuerwehr" am Linzer Hauptplatz

Am Vergangenen Samstag den 24.09 fand am Linzer Hauptplatz der " Tag der Linzer Feuerwehr " statt.

Als eine der vier Freiwilligen Feuerwehren des Bezirk Linz Stadt waren auch wir mit unserem LFB-A1 vertreten und Präsentierten uns der Linzer Bevölkerung. Bei Traumhaften Wetter war dies ein Tag für Groß und Klein.

Dämmer und Frühschoppen 2016

 

 Am 14.08 sowie am 15.08 fand wieder der traditionelle Dämmer und Frühschoppen im Feuerwehrhaus Pöstlingberg statt. Wir durften wieder zahlreiche Gäste begrüßen. Wir konnten auch heuer die Feuerlöscher- überprüfung anbieten.

Wir bedanken uns für das zahlreiche Erscheinen der umliegenden Bevölkerung.

 

KFZ Brand Hohe Straße

Am Samstag den 23.04.2016 wurden wir um 12:24 zu einem KFZ- Brand auf der Hohen Straße bei der "Weinmeisterkurve" gerufen.

Bereits bei der Anfahrt war eine enorme Rauchentwicklung warzunehmen, vor Ort stellte sich heraus, dass ein Taxi in Vollbrand steht. Mittels Hochdruckrohr und Schaumeinsatz wurde der Brand, unter schwerem Atemschutz,  rasch bekämpft.

Das Auto war jedoch nicht mehr zu retten und brannte vollständig aus, die Hohe Straße war in diesem Bereich während der Löscharbeiten gesperrt.

Im Einsatz standen:

FF Pöstlingberg: TLF, LFB, 17 Mann; Berufsfeuerwehr Linz: RLF2, 6 Mann; Polizei

Link zum Bericht auf OÖN

 

Heißausbildung Atemschutz in Puchenau

Samstag den 23.04.2016 wurden wir von den Kameraden der FF Puchenau zur Heißausbildung in einem Abbruchhaus eingeladen.

Ein Atemschutztrupp unserer Wehr konnte hier unter Realistischen Bedingungen den Atemschutzeinsatz im Brandfall üben. Bei dieser Übung hat sich unsere Wärmebildkamera wieder als sehr hilfreich erwiesen.

Nochmals Danke an die FF Puchenau für die Tolle Ausbildung.

ASLP Leistungsprüfung am 09.04.2016

Am Samstag den 9. April absolvierten vier Atemschutztrupps mit 12 Mann unserer Wehr, das Atemschutzleistungsabzeichen auf der Feuerwache Nord.

Je zwei Trupps traten diesen Bewerb in Bronze und zwei in Silber an und meisterten alle Stationen mit bravour.

Mittlerweile ist dieses Abzeichen alle zwei Jahre fixer Bestandteil in unserer Wehr, denn man beschäftigt sich intensiv mit der komplexen Materie Atemschutz und kann dieses Wissen im Ernstfall bestens nützen.

„Gefällt mir“ heißt nicht, dass jemand Freude an einem Ereignis hat, sondern dass man die Leistung der Kameraden für unsere Bevölkerung anerkennt und schätzt!

letzte Updates

24.09.2016  Aktuelles    
22.09.2016 Einsätze    
27.07.2016 Aktuelles    
26.06.2016 Über uns    

Wetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Fireworld-News

Nö: Zeitungszusteller entdeckt Brand in der Volksschule Haitzendorf (+Video)
>> mehr lesen

Stmk: Große Suchaktion in Trieben → 44-Jähriger nur mehr tot gefunden
>> mehr lesen

Oö: Atemschutzträger des Abschnitt Pregarten übten gemeinsam
>> mehr lesen

Oö: 37 Feuerwehrlotsen ausgebildet
>> mehr lesen