Über uns

Die Feuerwehr ist kein Verein, wie viele Leute glauben. Die Feuerwehr ist eine Körperschaft öffentlichen Rechtes. Aufgaben und Pflichten der Feuerwehr sind gesetzlich geregelt. Die Gemeinde (in unserem Fall die Stadt Linz) ist dafür verantwortlich, eine Feuerwehr zu stellen, die die Sicherheit der Bevölkerung gewährleistet. In deren Auftrag versehen auch wir unseren Dienst - freiwillig und ohne Bezahlung.

 

Unser Aufgabenbereich liegt längst nicht mehr bei dem, den unser Name vermuten lässt. Zu den heutigen Einsätzen zählen technische Einsätze (wie Verkehrsunfälle, Wespennester entfernen, Gefahrguteinsätze, Katastrophenhilfsdienste, etc.). Deren Einsatzzahlen liegen auch bedeutend höher als jener der Brandeinsätze. Interpretiert man statistische Aufzeichnungen der letzten 20 Jahre kann man eine weitere Steigerung der technischen Hilfeleistungen erkennen.

 

Anforderungen an Gerät, und vor allem an jene die dieses Gerät bedienen sind aufgrund dieser Entwicklungen keinesfalls kleiner geworden. Gut ausgebildete Kameraden sind dadurch unerlässlich. Jene zu finden die auch ihre Freizeit (bzw. Urlaub) opfern um Ausbildungskurse in der OÖ. Landes- Feuerwehrschule zu besuchen, ist vor allem in der heutigen Zeit von Schwierigkeit. Den Dienst in der Feuerwehr versehen alle Kameraden in ihrer Freizeit und natürlich auch unentgeltlich.

 

Haben auch Sie Interesse bei uns mitzuarbeiten? Schreiben Sie uns eine Mail!

Standort der Freiwilligen Feuerwehr Pöstlingberg

Unser Standort ist direkt am Pöstlingberg, in der Samhaberstraße 50.

Wir sind eine von insgesamt vier freiwilligen Feuerwehren der Stadt Linz und sind dem Bezirksfeuerwehrkommando Linz - Stadt, welches von der Berufsfeuerwehr Linz gebildet wird, unterstellt..

Da neben der Berufsfeuerwehr auch alle anderen Pflichtbereichsfeuerwehren (welche für die Gemeindegebiete Puchenau und Gramastetten zuständig sind) auf den Pöstlingberg sehr lange Anfahrtswege haben, spielt eine Feuerwehr vor Ort natürlich eine zentrale Rolle um schnellstmöglich eingreifen zu können

Wetterwarnung

ZAMG-Wetterwarnungen

Fireworld-News

Nö: Silobrand in Sooß → Stickstoff zur Brandbekämpfung eingesetzt
>> mehr lesen

Oö: Auto stürzt nach Kollision mit Reh über Böschung
>> mehr lesen

Sbg: Bauernhof in Seeham in Vollbrand → Alarmstufe III
>> mehr lesen

Oö: Bäume auf Pkw gestürzt, Person eingeklemmt → Übung der HFW Bad Ischl
>> mehr lesen