Überflutungseinsatz in Urfahr

Die Einsatzkräfte der FF Pöstlingberg wurden am Abend des 03.07.2013 mittels Sirene und Pageralarmierung zur Unterstützung der BF Linz in den Aubrunnerweg gerufen. Da die Bewerbsgruppe ihre Übung für den am 04.07.13 beginnenden Landesbewerb in Rohrbach gerade abgeschlossen hatte, konnte unverzüglich mit dem LFB-A1 ausgerückt werden. Vor Ort stellte sich heraus, dass eineTiefgarage von einem Bach geflutet wurde, wobei sich noch mehr als 10 Fahrzeuge in der Garage befanden.

Neben einem Lichtschacht drang der Bach noch einige Zeit lang in die Garage ein und führte so zu einem kaum beherschbaren Problem, da der
Gewitterregen kein Ende nahm. Weiters wurde der Keller des angrenzenden Gebäudes ca. einen Meter hoch überflutet. Erst nach Stunden zeigten die Pumparbeiten Wirkung, so konnten erst um zwei Uhr nachts unsere Männer wieder einrücken.

Video

Im Einsatz standen:

BF-Linz

FF Pöstlingberg; LFB, MTF; 20 Mann

FF St. Magdalena

FF Pichling

FF Ebelsberg

Wetterwarnung

Fireworld-News